Tanoa: Operation Blue Summer (Tag 2)

"Fils de la Justice"

Situation:

Das Verhör von Sanchéz dauert immernoch an, was wir bis jetzt allerdings wissen, ist besorgniserregend. Offenbar ist das Bordeaux-Kartell dabei, eine Art „Miliz“ aus ehemaligen Revolutionssoldaten der „Fils de la Justice“, sowie einigen Söldnern und Deserteuren aufzustellen, damit das Kartell sich die Kontrolle über die Regierung und die kleineren Kartelle sichern kann. Diese Soldaten wurden in den Dschungels Tanoa’s ausgebildet und sind kampferfahren genug, um es mit der Horizon Islands Defense Force aufzunehmen. Eine derart große Miliz-Armee auszurüsten ist jedoch eine große Herausforderung in Sachen Unterhalt und Ausstattung, erst Recht, wenn die Regierung sämtliche Flug- und Tiefseehäfen mithilfe der Unterstützung von InterPol überwacht.

Ein InterPol-Agent konnte jedoch eine Differenz in einer Hilfsgüterlieferung von der humanitären Hilfsorganisation IDAP feststellen. Scheinbar wurden statt einer Lieferung mit Wasser und Lebensmitteln, lediglich mehrere Ladungen medizinische Hilfsgüter transportiert. Die medizinische Güter hätten allerdings schon vor 2 Wochen an ein anderes Dorf geliefert werden sollen.

IDAP ist als humanitäre Hilfsorganisation von gründlichen Kontrollen der Regierung und InterPol befreit und bietet unter bestimmten Voraussetzungen einen Freifahrtsschein für Importwaren.

BRIEFING:

Wir gehen davon aus, dass das Kartell, Mitglieder bei IDAP eingeschleust hat, und die Hilfslieferungen vor den Augen der Behörden umleitet und durch eigene Lieferungen ersetzt. Auch wenn dies im Interesse der Regierung und  InterPol’s geschieht, werden wir dieses mal auf eigene Faust handeln, um das Kartell nicht unnötig zu alarmieren. Um unser Vorhaben vor unseren Verbündeten zu decken, haben wir einen ehemaligen Colonel der Regierungsarmee und einen Sergeant der Gendarmerie ins Boot geholt. Es wurde ein Briefing an einem gemeinsamen Treffpunkt vereinbart. Genaueres werdet ihr dort erfahren.

SLOT-Liste:

Team-Gecko

1-1 | Fireteamleader –  SSgt. Chnoeli

1-2 | Medic – Cpl. Dyos

1-3 | Rifleman (LMG) – Pvt. Webster 

1-4 | Rifleman (AT) – PFC. Zerbo

 

Team-Lizard

2-1 | Fireteamleader – 2nd Lt. Chapman

2-2 | Rifleman (HMG) – Pvt. Tucker

2-3 | Designated Marksman – PFC. Moritul

2-4 | Rifleman – PFC. Pac

 

Anmeldungen bis spätestens 28.11.19 um 19:30 Uhr einreichen.

Führungsbesprechung am 29.10.19 um 19:15 Uhr.

 

Missionen

8 thoughts on “Tanoa: Operation Blue Summer (Tag 2)

Schreibe einen Kommentar