Operation Spearhead: Prolog​

Brief an die Generalität

 

Kameraden, 

in der heutigen Nacht haben unsere Feinde ihr wahres Gesicht gezeigt. Um 0:42 Ortszeit wurde eines unserer Transportflugzeuge über Tanoa abgeschossen. Vorbei sind die Zeiten unserer Güte! Wenn die Nato den Krieg will so soll sie ihn haben. Und wir werden genau hier beginnen. Auf Tanoa. Der Ort an dem SIE begonnen haben was WIR beenden werden. Wir werden unsere Kommandanten beauftragen eine Spezialeinheit zusammenzustellen die in der Lage sein wird “Operation Spearhead” durchzuführen. Nach und nach werden wir der Nato ihre Inseln nehmen bis uns schließlich ganz Tanoa gehört!

 

 

Prolog:

                 

Eigene Lage:

 

Ihr solltet eigentlich nur zu eurem Stützpunkt auf Tuvanaka transportiert werden doch plötzlich brach die Hölle los als euer Flugzeug beschossen wurde und ihr kurz darauf mit eurem Fallschirm abspringen musstet. Ohne Zeit euch vorzubereiten seid ihr allein und nur mit mangelhafter Ausrüstung auf dem Boden angekommen ohne einen blassen Schimmer wo ihr euch befindet. Als Nottreffpunkt wurde die Ortschaft Imone ausgewählt. Die Notfrequenz ist die 142.3. Das HQ ist über die LR auf der 40 zu erreichen.

 

Feindlage:

Unbekannt. Eigentlich herrscht Frieden.

 

Zivilie Lage:

Unbekannt.

 

Auftrag:

  1. Findet heraus wo ihr seid.

  2. Sammelt euch in Imone und beschafft wenn möglich Ausrüstung und Informationen auf dem Weg dorthin.

  3. Entkommt von der Insel nach Tuvanaka

 

Hinweis des Missionsbauers:

Nachdem die Schwierigkeit dieser Mission drastisch davon abhängt ob man sowas schonmal gemacht hat und wie gut man sich auf Tanoa auskennt biete ich drei Schwierigkeitsgrade an (Wahl per Kommentar bei Anmeldung):

Leicht: Karte, Kompass, Nachtsicht, GPS, Funk

Mittel: Karte, Kompass, Nachtsicht

Schwer: Karte, Kompass

 

Solltet ihr versterben spawnt ihr einmalig erneut an der Position an der ihr begonnen habt(allerdings mit erbeuteter Ausrüstung). Falls ihr erneut sterben solltet dürft ihr zuschauen wie sich eure Kameraden so machen.

Desweiteren kann jeder Wunden nähen (sofern ihr das Equipment findet) und Blut verabreichen sowie Sprengsätze legen.

 

Kampagnenlage:

Wie Sie sehen haben wir wenig Konkrete Informationen über feindliche Truppenverbände

Feindlage:

Wir haben es im Gebiet rund um Tanoa mit einem Kontingent Nato Truppen sowie einigen Einheiten des USMC zu tun. Angeblich soll sich auch die CTRG im Gebiet aufhalten. Dies konnte von unseren Nachrichtendiensten bis dato jedoch nicht bestätigt werden. Diese Truppenverbände halten einen Großteil der Inseln im Gebiet Tanoa. Sie haben bereits vor langer Zeit angefangen verschiedene Stellen der Insel zu befestigen und Lager aufzuschlagen, laut ihren Aussagen nach zum Schutz vor den einheimischen Guerillagruppen.

Die Verbände setzen sich größtenteils aus infanteristischen und motorisierten Einheiten zusammen. Mechanisierte Verbände sind in geringer Zahl ebenfalls zu erwarten, gepanzerter Feind wird nicht, oder nur minimal erwartet.

Sie haben wenig Kapazitäten um eine Luftüberlegenheit zu garantieren, soweit wir wissen befinden sich jedoch einige Luftabwehrstellungen im Gebiet.

 

Eigene Lage:

 

Wir haben unsere Stützpunkt auf Tuvanaka der nordwestlichen Insel. Diese ist hervorragend befestigt und uns mangelt es nicht an Material, jedoch sind wir ähnlich wie die Nato hauptsächlich motorisiert ausgestattet. Ihrer Gruppe stehen 2x BMP-3, 2x BTR-90 sowie 4 GAZ zur Verfügung. Desweiteren haben wir auf Anforderung zwei Mi-8AMT sowie eine Mi-6T verfügbar.

In Sachen Luftunterstützung haben wir aktuell nicht allzuviel anzubieten. Unsere Luftüberlegenheitsjäger sind aktuell nicht hier stationiert. Wir haben unterstützung unseres Bündnispartners angefordert und werden zusätzlich zu unseren 2 SU-34 noch zwei Shikras erhalten. Wann dies geschieht ist jedoch unsicher.

 

Zivile Lage:

 

Nachdem es seit längerem brodelt wissen die Zivilisten Bescheid und halten sich außerhalb der üblichen Kampfgebiete auf. Vereinzelt wurden protestierende Zivilisten festgesetzt. Sollten wir diese befreien kann dies hilfreich sein um Informationen zu erhalten. Es ist jedoch vorsicht geboten: Sie wollen weder die Nato noch uns auf der Insel.

Hinweise zur Kampagne:

  • Es ist eine persistente Kampagne in der die Führung völlige Freiheit hat was sie tun möchte, geplant sind 2 Aufklärungsmissionen und 3-5 (je nach Lust der Mitmachenden) Missionen zur Befreiung von Tanoa(Ohne Prolog).

  • Das bedeutet dass von der ersten Mission an bereits alle Lager, Strukturen, CPs etc. stehen. Kleinere CPs könnten verlegt werden (als Reaktion auf eure Taten z.B.) größere Lager, Stellungen etc. bleiben jedoch bestehen. 

  • Die Führung wird sich eine Gruppe aus 20 Slots selbst zusammenstellen dürfen, dies geschieht vor der ersten Aufklärungsmission und bleibt dann persistent über die ganze Kampagne. 

 

Anmeldungen:

1. Changer: ?

2. LCpl. Webster: Mittel

3. 2ndLt. Bradley: Mittel

4. LCpl. Pac: Mittel

5. Domi: Mittel

6. PFC. Salival: Mittel

7. Robin: Mittel

8. 2ndLt. Chapman: Mittel

9. LCpl. Moritul: Mittel

10. PFC. Monti1801: Mittel

11. SSgt. chnoeli: Schwer

12. Cpl. Dyos: Mittel

13. Pvt. MoonRay: Mittel

14. Cpl. Zerbo: Mittel

15. Goodboi: Schwer

Scheduled Missionen