Mod-Update vom 29.03.2020

Unter absprache von Missionsbauern und Clan Leitung kommen zu den änderungen vom 28.03.2020 noch folgende weitere Mod änderungen hinzu.

Zu downloaden sind ca 10 GB, je nach dem was schon vorinstalliert ist. Total auf der Festplatte sind es dann knapp 57GB.

Das neue Modset kann ab Montag Abend auf dem Server getestet werden.

WICHTIG: Die Mods müssen bis zur nächsten Mission (3./4./5. April) heruntergeladen werden und vorgängig getestet werden. Bei Problemen steht die Clan-Leitung zur verfügung.

Um das Update möglichst angenehm zu gestalten haben wir eine Arma 3 Mod Preset bereitgestellt welches alle fehlenden Mods herunterlädt. Diese Datei ist auf dem Teamspeak im Commander Tent zu finden.

Nach dem Herungerladen kann diese Datei im Arma 3 Launcher Importiert werden. Dazu im Reiter Mods unte Presets auf Import klicken und die heruntergeladene Datei auswählen. Nun werden die Fehlenden Mods heruntergeladen sowie ein Preset mit dem Modset wird erstellt.

– IFA_AIO_LITE
– VCOM
– Achilles

+ ACE Compatibility – Terrains 1.12.0
+ ACE Compatibility – Vehicles 1.12.0
+ ACE Compatibility – Weapons 1.15.0
+ APEX to CUP Mag compatibility
+ APEX to RHS Mag compatibility
+ CUP Terrains – Maps 2.0
+ CUP Units
+ CUP Vehicles
+ CUP Weapons
+ JSRS SOUNDMOD – CUP VEHICLES MOD SOUND SUPPORT
+ JSRS SOUNDMOD – CUP WEAPONS MOD SOUND SUPPORT
+ NIArms All in One – CUP Compatibility
+ NIArms All in One – RHS Compatibility.
+ NIArms All in One- ACE Compatibility
+ RHS: AFRF CUP Weapons Mag compatibility
+ RHS: GREF CUP Weapons Mag compatibility
+ RHS: SAF CUP Weapons Mag compatibility
+ RHS: USAF CUP Weapons Mag compatibility
+ Vinjesvingen
+ Virolahti – Valtatie 7
+ Zeus Enhanced
+ Zeus Enhanced – ACE3 Compatibility